My Sweet Salone

Sierra Leone

Verlassene Menschen in einem vergessenen Land


In einem der ärmsten Länder der Welt kämpfen die Menschen um ihre blanke Existenz. Wenn sie von den Behörden vergessen wurden, ergeht es ihnen noch gut. Nicht selten werden sie von ihnen belogen und bestohlen.

 

Und doch gelingt es ihnen, ihre Fröhlichkeit, ihr Singen und Tanzen nicht zu verlieren. Ich war fünf Wochen mitten unter diesen Menschen und habe gelernt, was es bedeutet: Das Streben nach Glück.